Kumera-Drehtrommeltrockner

Kumera-Trommeltrockner sind für die kontinuierliche Trocknung verschiedener Mineralien geeignet.

Vorteile des Kumera-Drehtrommeltrockners

  • Große Kapazität, bis zu 200 t/h
  • Robuste Konstruktion und geringe Wartungsanforderungen
  • Vorteilhafte CAPEX und OPEX
  • Hohe Energie- und Betriebseffizienz
  • Zahlreiche internationale Referenzen für Materialien wie Sand, Phosphat, Kupferkonzentrat usw.
Kumera Rotary Drum Dyer_Benefits of the Kumera Rotary Drum Dyer

Kumera-Trommeltrockner nutzen das direkte Wärmeprinzip, bei dem die Wärme fast vollständig durch Konvektion auf das Material übertragen wird.

Die Größe eines Trommeltrockners ist abhängig von der zu verdampfenden Wassermenge, von der Menge des Produkts und dessen endgültigem Feuchtigkeitsgehalt. Alle drei Faktoren hängen in großem Maße vom Material und dem Trocknungsverfahren ab. 

Volumen und technische Daten des Kumera-Trommeltrockners

Das zum Trocknen verschiedener Produkte erforderliche Volumen variiert in der Praxis zwischen 10 und 60 m3/t H2O/h. Die Trommelgröße hängt auch von der Flussrichtung der Trocknungsgase im Verhältnis zur Flussrichtung des Produkts ab. Es werden sowohl Gleich- als auch Gegenstrom-Trommeltrockner hergestellt. Gegenstromtrockner sind effektiver und wirtschaftlicher, weil der Temperaturunterschied zwischen dem Trockengas und dem Produkt aufgrund des Trocknungsprozesses relativ groß bleibt. Die Verwendung von Gegenstrom-Trocknern ist aufgrund der Brennbarkeit des Produkts und seiner Eigenschaften bei hohen Temperaturen eingeschränkt. Ein Gegenstromtrockner ist 20 bis 30 % kleiner als ein Gleichstromtrockner, der für den gleichen Zweck verwendet wird. 

Contacs

KUMERA TECHNOLOGY CENTER (KTC) FI-11100 Riihimäki
Finnland
T: +358 20 755 4200
E-Mail: technology@kumera.com 

Kontaktieren Sie bitte den Vertrieb bezüglich des Kumera Technology Center

Hauptprodukte des Kumera Technology Center