Kumera Machinery Oy

Kumera Machinery Oy betreibt eine moderne Produktionsanlage in Kylmäkoski, Finnland. In der 17.000 Quadratmeter großen Anlage können Schwer- und Präzisionsstahlkonstruktionen hergestellt werden. Sie verfügt zudem über die neueste Technologie für die Bearbeitung anspruchsvoller Komponenten. Unsere Stammkunden sind vornehmlich in der Papier- und Zellstoffmaschinenbranche, der Bergbau- und metallurgischen Industrie, der chemischen und der Offshore-Industrie sowie in Werften und Kraftwerken tätig. Wir versorgen all diese Kunden mit schweren, komplexen Bauteilen.

ASME U-Stempel
Die American Society of Mechanical Engineers hat Kumera Machinery Oy für die Herstellung von Druckbehältern gemäß ASME Boiler and Pressure Vessel Code (BPVC) autorisiert. Der Code bildet das Regelwerk für die Entwicklung, Herstellung und Inspektion von Kesseln und Druckbehältern. Der ASME U-Stempel bescheinigt, dass die Produktion von Druckbehältern die gesetzlichen Vorschriften von Kanada und den Vereinigten Staaten von Amerika erfüllt und die Belieferung dieser Märkte erlaubt. Der ASME Boiler and Pressure Vessel Code ist auch in vielen anderen Ländern anerkannt und mit lokalen Vorschriften konform.

Lieferung von Druckgeräten gemäß Druckgeräterichtlinie
Eine benannte Stelle hat zertifiziert, dass Kumera Machinery Oy über die technischen Möglichkeiten, das Personal und die technischen Verfahren für die Herstellung von Druckgeräten gemäß Modul G der Druckgeräterichtlinie (2014/68/EU) verfügt (EG-Einzelprüfung). Dies ermöglicht die Belieferung der Europäischen Gemeinschaft mit Druckgeräten.

Ausführung von Arbeiten gemäß Richtlinien von Schiffsklassifizierungsgesellschaften
Die Klassifizierungsgesellschaften verifizieren die Konstruktion und die Sicherheit eines Schiffsrumpfs, einschließlich sämtlicher Komponenten und Subsysteme. Wurde ein Schiff im Einklang mit den Richtlinien einer Klassifizierungsgesellschaft konstruiert, kann ein Klassifizierungszertifikat beantragt werden. Im Rahmen des Klassifizierungsprozesses besuchen die für die Gesellschaft tätigen Gutachter die Produktionsstätten der Schiffsbauteile, um die Einhaltung der anwendbaren Vorschriften zu verifizieren.

Weitere gültige Zertifikate

Kumera Machinery Oy wurde außerdem für die Einhaltung der Anforderungen folgender Normen zertifiziert:

ISO 9001 Qualitätsmanagementsysteme

ISO 3834-2 Qualitätsanforderungen für das Schmelzschweißen von metallischen Werkstoffen

ISO 14001 Umweltmanagementsysteme


Download (Englisch): Kumera Machinery-Broschüre

Download (Finnisch): Kumera Machinery-Broschüre

 

Kumera Machinery Oy

Kylmäkoskentie 18
FI-37910
Akaa
Finnland
Tel: +358 20 755 4340
E-Mail: machinery@kumera.com