Über uns

Kumera Marine AS hat zwei Standorte: Sandefjord (Norwegen), früher bekannt als Kumera AS, und Hjelseth (Norwegen), früher bekannt als Helseth AS.

Der Standort Sandefjord hat über 50 Jahre Erfahrung bei der Herstellung von Marine-Getrieben und hat massiv in die Entwicklung von Getriebe für Marine-Antriebssysteme investiert. Kumera bietet darüber hinaus Getriebe an, die auf verschiedene Hybridlösungen abgestimmt sind, und stellt maßgeschneiderte Lösungen für spezifische Projekte bereit. Vorbeugende Instandhaltung und Service sind ebenfalls ein wichtiger Bestandteil unserer Geschäftstätigkeit.

Der Standort Hjelseth ) hat über 100 Jahre Erfahrung im Bereich der Antriebssysteme. Verstellpropeller (CPP) sind unser Kerngeschäft. Kumera Helseth bietet aber auch eine Reihe manuell verstellbarer Propeller (ACC) in Kombination mit Wendegetrieben an. Die ausgelieferten Verstellpropeller haben einen Durchmesser von bis zu 4500 mm.

Kumera AS übernahm Helseth AS im Mai 2018. Durch die Akquisition wurde CP Helseth AS in das Marine-Getriebesegment von Kumera AS integriert. Die beiden Unternehmen fusionierten im Jahr 2022 zu einem Unternehmen, der Kumera Marine AS. Kumera Marine AS ist eine Tochtergesellschaft des internationalen Getriebeherstellers Kumera Corporation. Die Kumera Corporation ist weltweit tätig und unterhält Fabriken in Norwegen, Finnland, Deutschland, Österreich und China.

Dank Kumeras starker Marktposition und Finanzlage und seinen qualitativ hochwertigen Getrieben und Propellern kann das vereinte Unternehmen äußerst wettbewerbsfähige Marktprodukte bereitstellen, die sich hervorragend für zahlreiche Schiffstypen eignen.

Das Marine-Getriebesortiment von Kumera und die Verstellpropeller von Helseth ergänzen einander perfekt und decken Motorleistungen von 200 bis 4000 kW ab.